Immersives Sketching

 

Der Service ermöglicht dem Kunden interaktives Sketching in einer immersiven Umgebung beispielsweise zur bildnerischen Gestaltung. Das Zielsystem ist die aixCAVE im VR Labor der RWTH Aachen (IT Center, Kopernikusstraße 6, Raum K115).

Die Serviceerweiterung ermöglicht einen Ausbau des zum Sketching verwendeten Tools um Nutzer-spezifische Features und umfasst folgende Punkte:

  • Validierung der Machbarkeit der Features.
  • Klärung der Rahmenbedingungen für die Toolerweiterung, also insb. gewünschte Projektlaufzeit und Funktionsumfang
  • Erstellung der Feature auf Basis des Softwarestacks der Virtual Reality Group. Dabei ist ein regelmäßiger Austausch zwischen dem Nutzer und der Virtual Reality Group erwünscht.
  • Abnahme der finalen Feature auf dem Zielsystem nach Ende der vereinbarten Projektlaufzeit