Geschäftsführer

 

Die zwei Geschäftsführer des IT Centers sind Mitglieder der Leitung. Sie vertreten und unterstützen den Direktor. Für ihre jeweiligen Aufgabenbereiche haben sie die Budget- und Ergebnisverantwortung. Bei der Erfüllung ihrer Aufgaben werden sie von den Abteilungsleitungen und IT-Managern unterstützt.

Der Geschäftsführung obliegen zum einen die Steuerung der operativen und administrativen Personalprozesse sowie die Umsetzung der Personalentwicklungskonzepte der RWTH Aachen in den für das IT Center relevanten Punkten. Mit dem Verbesserungs-Management wird das IT Center organisatorisch weiterentwickelt. Dies umfasst auch die Steuerung der Prozesse Incident- und Change- Management.

Zum anderen verantworten sie das Geschäftsfeld Dienste und Finanzen. In diesem Bereich liegen die Hauptaufgabenfelder bei dem operativen und administrativen Finanzprozess sowie der Finanzplanung und dem Finanzcontrolling. Neben der Steuerung des Betriebs und Vertriebs sowie interner Verwaltungsprozesse im IT Center, zählen die Entwicklung und Qualitätssicherung der Dienste zu ihren Aufgabenbereichen. Dies beinhaltet das Life-Cycle-, das Service-Level- und das Configuration-Management.