Bachelor-Absolventinnen und –Absolventen verabschiedet

13.12.2012
Bachelor-Absolventinnen und –Absolventen der Fachgruppe Materialwissenschaft und Werkstofftechnik verabschiedet Urheberrecht: Foto: Martin Lux

Haifischhaut, Biokeramiken, Hitzeschutzschilde, gewaltige Stadiondachkonstruktionen oder ultraleichte Autokarosserien - all das sind Themen, mit denen sich Ingenieure der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik befassen. Anlässlich einer Feier zur Verabschiedung der erfolgreichen Bachelor-Absolventinnen und Absolventen betonte Univ.-Prof. Dr.-Ing. Andreas Bührig-Polaczek, Sprecher der RWTH-Fachgruppe Materialwissenschaft und Werkstofftechnik: „Die Vielseitigkeit verbindet uns mit allen Fakultäten. Es ist ein buntes Fach, das wir zusammenführen“. Bührig-Polaczek (zweiter von links) verabschiedete die ehemaligen Studierenden mit einem Geschenk. Begleitet vom a capella-Gesang der Gruppe „einKlang“ endete die Veranstaltung mit einem Umtrunk. i. A. Dietrich Hunold