Neue Telefonapparate

  Moderner Arbeitsplatz mit Laptop und Videotelefon Urheberrecht: JG / WU

Mit der Inbetriebnahme der neuen Telefonanlage erfolgt auch der Umstieg auf neue Telefonapparate.

 
 

Neue Telefonapparate

Der Wechsel der zentralen Telekommunikationsanlage erfordert den Austausch aller Telefonapparate. Vorhandene Telefonapparate können technisch bedingt nicht an der neuen Telekommunikationsanlage betrieben werden. Die neuen Endgeräte werden ausschließlich über das IP-Protokoll und die Netzwerkinfrastruktur der RWTH mit den zentralen Kompontenten und Servern der neuen Telekommunikationsanlage verbunden. IP-Endgeräte können nur an netzwerktechnischen Geräten angeschlossen werden, die durch das IT Center verwaltet werden. Veränderungen an der Netzwerkstruktur sind nicht zulässig, sofern diese nicht durch das IT Center veranlasst oder durchgeführt werden. An der neuen Telekommunikationsanlage können vier zweckbezogen unterschiedliche Endgeräte genutzt werden:

  • Bürotelefone mit Videofunktionalität
  • Flur- oder Techniktelefone mit reduziertem Funktionsumfang
  • Konferenztelefone für Gespräche mit mehreren Personen im Raum
  • Schnurlose WLAN-Telefone für eine mobile Nutzung im Bereich des RWTH-WLAN-Funknetzes
 

Standard Arbeitsplatztelefon

Arbeitsplatztelefon mit Videofunktion Urheberrecht: Cisco Systems
  • Audio- und Video-Gespräche
  • Mechanischer Kameraverschluss
  • Farbbildschirm (5 )
  • Bluetooth & 2x USB für z.B. Headset
  • 10 Leitungs- und Funktionstasten
  • PoE Stromversorgung oder Netzteil
  • Bis zu drei Beistellmodule (Funktionstasten)
 
 

Erweiterungsmodul für Arbeitsplatztelefon

Beistellmodul mit Funktionstasten Urheberrecht: Cisco Systems

  • 14 Speichertasten, doppelt belegt
  • Farbdisplay
  • Unterstützung für z.B. Chef-Sekretariatsfunktion
  • 1:1 Ersatz finanziert durch Netzerneuerung
  • Kostentragung bei Mehrbedarf durch jeweilige Einrichtung
  • Max 3 Module koppelbar
 
 

Flur- und Technikraumtelefon

Telefon mit Graustufen-Display Urheberrecht: Cisco Systems

  • Nur Audio
  • Bildschirm in Graustufen
  • PoE Stromversorgung oder Netzteil
  • Wandmontage oder Tischaufstellung
 
 

Konferenzraumtelefon

Konferenzraumtelefon Urheberrecht: Cisco Systems

  • Audiokonferenzen mit beliebigen Teilnehmern
  • Zusätzliche Mikrofone möglich
  • Einwahl in DFNconf als Audiogespräch
  • Stromversorgung PoE oder Netzteil
 
 

Funktelefon

Schnurloses Telefon Urheberrecht: Cisco Systems

  • Schnurloses Telefon über WLAN als Ersatz für DECT-Technik
  • Audiogespräche
  • Farbdisplay
 
 

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen, Anleitungen sowie eine ausführliche Dokumenation zum Thema finden Sie auf den Dokumenationsseiten des IT Centers im Bereich Cisco Telefonanlage.