Umgang mit Prüfungsangst – Coaching & Beratung

 

Kennen Sie das auch? Schweißausbrüche, Übelkeit, Herzrasen schon beim Gedanken an die nächste Klausur.

 

Die Zeit vor den Prüfungen und auch die Prüfungssituation selbst sind für viele Studierende mit Stress und Ängsten verbunden. Je umfangreicher der Lernstoff, je wichtiger der Prüfungserfolg, desto größer die Angst zu versagen. Die innere Anspannung kann zu Schlafstörungen und Angstzuständen führen. In der Prüfungssituation selbst kann Angst trotz hervorragender Vorbereitung zu Blockaden führen.

Im Einzelcoaching erfahren Sie, wie Sie die Zeit der Prüfungsvorbereitung gelassener und stressfreier gestalten können. Außerdem erfahren Sie, was Sie gegen Lampenfieber, Blackout und die Angst, im entscheidenden Moment keine Antwort zu wissen, tun können.

Das Einzelcoaching richtet sich an Studierende der Fakultät für Maschinenwesen.

Als Psychologen verfügen wir über langjährige Erfahrung als Trainer und Coaches und stehen Ihnen gerne vertraulich (und kostenfrei) zur Verfügung.

Für einen persönlichen Coachingtermin können Sie uns per oder telefonisch (0241-80-98208 oder 98355) kontaktieren.