Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Administration Hochleistungsrechner

Kontakt

Name

Michelle Kadansky

Telephone

workPhone
+49 241 8029116

E-Mail

Anbieter

IT Center

Unser Profil

Das IT Center ist zentraler IT-Dienstleister der RWTH Aachen University und unterstützt die Lehr- und Forschungsaufgaben in vielfältiger Weise.

Wir suchen Verstärkung in der Abteilung Systeme und Betrieb in der Systemgruppe Linux im Bereich Hochleistungsrechnen. Die Abteilung Systeme und Betrieb ist unter anderem zuständig für das Angebot zentraler Dienste, die von Mitarbeitenden der Hochschule, Studierenden und externen Kooperationspartnern genutzt werden. Das HPC Betriebsteam betreut den Hochleistungsrechner der RWTH Aachen University mit der dazugehörigen Hard- und Softwareausstattung.

Das IT Center bietet als zentrale Einrichtung der Hochschule ein dynamisches Arbeitsumfeld mit Herausforderungen in der IT, in dem die Mitarbeitenden Lösungen im Team erarbeiten. Hierbei wird besonderer Wert auf die Qualität und Effizienz dieser Lösungen im Hochschulumfeld gelegt.

Ihr Profil

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) in z. B. Informatik, Physik oder Mathematik. Idealerweise bringen Sie Erfahrungen in einigen der folgenden Themengebiete mit:

- Kenntnisse im Betrieb von Linux-Servern (RedHat/CentOS).
- Betrieb eines Workloadmanagementsystems (z.B. SLURM)
- Installation von ISV Software

Neben den fachlichen Themen verfügen Sie idealerweise über die folgenden persönlichen Stärken:

- Ausgeprägte Kommunikationsstärke
- Teamfähigkeit
- Strukturierte, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
- Hohe Motivation und Engagement

Ihre Aufgaben

Im Rahmen des von der Digitalen Hochschule NRW geförderten Projektes hpc.nrw arbeiten Sie im Team mit Mitarbeitenden des IT Centers und Beteiligten anderer Hochschulen zusammen. Ziel ist die Schaffung eines niederschwelligen Übergangs zwischen den HPC-Clustern durch Angleichung des eingesetzten Software Stacks, des Modulkataloges sowie der Konfiguration des Batchsystems.

Zu Ihren Aufgaben gehören in diesem Zusammenhang die Kommunikation mit den Projektpartnern und Nutzenden sowie die Umsetzung der strategischen Zielsetzungen des IT Centers und der RWTH Aachen für dieses Projekt. Darüber hinaus sind Sie Mitglied des Teams, das den Hochleistungsrechner und die angebotene Simulationssoftware bereitstellt. Sie tragen durch die Entwicklung und Anwendung von neuen Konzepten für Hard- und Software zur ständigen Verbesserung des HPC-Systems bei.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 3 Jahre.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Eine Promotionsmöglichkeit besteht nicht.
Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:28821
Frist:23.09.2019
Postalisch:IT Center
RWTH Aachen University
Michelle Kadansky
Seffenter Weg 23
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen