Warnung vor kostenfreien Outlook Apps

24.11.2023
Ausrufezeichen bei E-Mails Urheberrecht: © Freepik.com  

Microsoft hat neue kostenfreie Outlook Apps herausgebracht, unter anderem für Windows 10 und 11 sowie für Mobilgeräte (Android und iOS/macOS). Da diese Apps jedoch unerwünscht Daten an Microsoft übermitteln, ist der dienstliche Einsatz aus Informationssicherheits- und Datenschutzgründen untersagt.

Nicht betroffen sind lizenzbasierte Outlook-Programme sowie die Outlook Web App (OWA). Diese Anwendungen kommunizieren direkt mit den Mail-Servern der RWTH Aachen, es werden keine Daten an die Microsoft-Cloud übertragen. Daher dürfen diese weiterhin genutzt werden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den zugehörigen Seiten auf IT Center Help.