Azure Pilotphase gestartet

24.09.2020
Windows Bildschirmanzeige mit dem Text "Getting Ready" Urheberrecht: unsplash.com  

Am 15.09.2020 ist die Pilotphase des Azure-Projektes gestartet. Die virtuelle Kick-Off-Veranstaltung am 15. und 16.09.2020 haben das IT Center und Microsoft gemeinsam geplant und durchgeführt.

Bis September 2021 wird der Umgang mit ausgewählten Pilotkunden getestet. Dabei werden die Erkenntnisse und Erfahrungswerte gesammelt und evaluiert. Begleitet wird die Pilotphase vom IT Center, dem Datenschutzbeauftragten der RWTH sowie den Personalräten.

Ziel der Pilotphase ist es, die Integration in die Prozesse der Hochschule umzusetzen sowie kontinuierlich zu verbessern. Zudem sollen die genauen Use Cases besser kennengelernt und eine entsprechende Dienstvereinbarung mit den Personalräten getroffen werden. Konkret bezieht sich die Integration beispielsweise auf Abrechnungen und Rechnungsstellung, Anbindung an das Identity Management sowie auf den Bestellprozess selbst.