Gremien

Treffer 1 - 10 von 10 Ergebnissen

  • CAMPUSonline-Usergroup

    CampusOnline Logo

    Die IT-Unterstützung aller zentralen Bereiche des Student-Life-Cycles der RWTH basiert künftig auf der integrierten Software CAMPUSonline der Technischen Universität Graz. In Aachen firmiert das österreichische System unter dem Namen RWTHonline. Der ständige Ausbau der Kommunikation mit den Universitäten und Hochschulen, die CAMPUSonline als Verwaltungs- und Informationssystem einsetzen, erfolgt in der sogenannten CAMPUSonline-Usergroup. Sie dient als Austauschplattform und zur Vertretung der Bedarfe aller Hochschulen, die CAMPUSonline einsetzen. Hier werden auch die weitere Roadmap des Produkts und weitere aktuelle Themen in Workshops diskutiert. mehr

  • Deutsche Initiative für Netzwerkinformationen e. V. (DINI)

    dini logo 200

    DINI wurde gegründet, um die Verbesserung der Informations- und Kommunikationsdienstleistungen und die dafür notwendige Entwicklung der Informationsinfrastrukturen an den Hochschulen sowie regional und überregional zu fördern. Durch Absprachen und Arbeitsteilung zwischen den Infrastruktureinrichtungen soll das Informationstechnik- und Dienstleistungsangebot weiter verbessert werden. mehr

  • European University Information Systems – EUNIS

    EUNIS Logo klein

    EUNIS vereint diejenigen, die für das Management, die Entwicklung und die Politik der Informationstechnologie in der Hochschulbildung in Europa verantwortlich sind. Das Ziel von EUNIS ist es, zur Entwicklung von qualitativ hochwertigen Informationssystemen bei zu tragen. Dies soll vor allem durch den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den Verantwortlichen für Informationssysteme in der Hochschulbildung oder in Forschungsinstituten/-organisationen in Europa geschehen. Zudem spielt der Aufbau und die Festigung der Beziehungen zu Aufsichtsorganisationen, die für Informationssysteme in der Hochschulbildung und in Forschungsinstituten in den einzelnen Ländern sowie auf europäischer Ebene zuständig sind, eine wichtige Rolle in diesem Zusammenhang. Somit gehören verschiedene Aktivitäten und Events, ein Netzwerk aus Kontakten und Informationen sowie die Veranstaltung der jährlichen EUNIS-Konferenz zum Repertoire der EUNIS. Die RWTH Aachen ist seit 2018 Mitglied der EUNIS und auch regelmäßig durch Mitarbeitende des IT Centers erfolgreich auf den Konferenzen vertreten. mehr

  • Gauß-Allianz

    Logo Gauß-Allianz

    Im Nachgang an die Gründung des Gauss-Centre for Supercomputing fanden sich am 03. Dezember 2008 vierzehn Einrichtungen – Landesrechenzentren für HPC, fachgebundene HPC-Zentren sowie das Gauss Centre for Supercomputing mit den drei Standorten Jülich, München und Stuttgart  – zusammen und gründeten mit der Gauß-Allianz einen weltweit einzigartigen Rechnerverbund. Das Ziel dieses Verbundes ist es, gemeinsam Voraussetzungen zur nachhaltigen und effizienten Nutzung von Supercomputing-Ressourcen der obersten Leistungsklassen zu schaffen und dabei Aktivitäten zu koordinieren und weiter zu verstärken. Somit geben die Einrichtungen ihrer langjährigen engen Zusammenarbeit unter dem Namen „Gauß-Allianz“ eine eigene organisatorische Basis. mehr

  • Information Technology Service Management Forum (itSMF) Deutschland e.V.

    itsmf 300

    Als unabhängiger und nicht kommerzieller Verein hat itSMF Deutschland e.V. das übergreifende Ziel, die aktuellen Erkenntnisse und Methoden im Bereich des IT Service Managements zu entwickeln und zu verbreiten. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, veranstaltet der itSMF Deutschland e.V. rund um das Thema IT Service Management Kongresse, Konferenzen, Arbeitskreise, regionale Foren, veröffentlicht eine Zeitung und einen Newsletter und bringt Bücher heraus.  mehr

  • Interdisciplinary Imaging & Vision Institute Aachen - i3ac

    I3ac Logo

    Das i3ac verfolgt das Ziel die Forschung im Bereich der modernen computergestützten Bildverarbeitung und Bildgebung durch Zusammenschluss von Kompetenzen verschiedener Fachbereiche interdisziplinär voranzutreiben. mehr

  • Moodle Users Association

    moodle Logo klein

    Die Lernplattform Moodle ist ein Open-Source-Softwareprojekt, das seit 2002 unter der Leitung von Moodle Pty Ltd. gewachsen ist und weltweit in Hunderttausenden von Institutionen und Arbeitsplätzen eingesetzt wird. Die Moodle Users Association ist eine offizielle Non-Profit-Organisation, die sich der Entwicklung von Moodle verschrieben hat. Im Zuge des Umstiegs von L²P auf die neue RWTH-Lernplattform RWTHmoodle im Jahr 2019 ist die RWTH Aachen gleichzeitig auch zum Gold Member der Moodle Users Association geworden. Diese Mitgliedschaft bietet der Universität die Möglichkeit, nicht nur die eigene Plattform weiterzuentwickeln, sondern auch maßgeblich zur Entwicklung von Moodle im Allgemeinen beizutragen. Außerdem unterstützt die Universität die Non-Profit-Organisation bei der Entwicklung von Plugins für die Lernplattform. mehr

  • REGionaler INdustrieclub Informatik Aachen - REGINA e.V.

    regina logo 300

    Der REGINA e.V. ist ein unabhängiges Netzwerk für den Bereich Informations- und Kommunikationstechnik. Seine unterschiedlichen Mitglieder aus Wirtschaft, Bildung und Forschung bieten eine regionale Plattform für den gelebten und erfahrbaren Dialog.  mehr

  • Uniform Interface to Computing Resources - UNICORE

    Unicore Logo

    UNICORE bietet ein betriebsfertiges Grid-System inklusive Client- und Server-Software. UNICORE macht verteiltes Rechnen und Datenquellen in Intranets und im Internet auf eine nahtlose und sichere Weise verfügbar.  mehr

  • Zentren für Kommunikation und Informationsverarbeitung in Lehre und Forschung e.V. - ZKI

    zki logo

    Zweck des Vereins ist die Förderung der Informationsverarbeitung in Lehre und Forschung in Hochschulen und überwiegend öffentlich geförderten Einrichtungen der Großforschung und der Forschungsförderung. Er unterstützt die im Verein durch Mitgliedschaft vertretenen Zentren für Kommunikation und Informationsverarbeitung bei der Erfüllung ihrer Aufgaben, insbesondere durch Organisation des Meinungs- und Erfahrungsaustauschs, Anregung von Kooperationen sowie der Beratung und Zusammenarbeit mit bildungs- und wissenschaftsfördernden Einrichtungen innerhalb und außerhalb der Bundesrepublik Deutschland. mehr