GigaMove 2.0 – Größere Datenmengen austauschen

21.06.2021
Bunte Pfeile in beide Richtungen Urheberrecht: © Pixabay  

Seit 2011 bietet das IT Center mit dem Service GigaMove eine Lösung für den einfachen und benutzerfreundlichen Austausch von großen Datenmengen. Dieser kann von allen Angehörigen von Organisationen, die Mitglied der DFN-AAI-Föderation sind, genutzt werden.

Nach einem Design-Relaunch in 2016 und einer Funktionserweiterung im Jahr 2017 folgt heute nun ein kompletter Relaunch des Dienstes Gigamove. Dieser Relaunch beinhaltet neben dem Umzug auf eine neue URL auch einige Layout Anpassungen. Zudem wird die Größe der Datei, die hochgeladen werden kann, auf das Fünfzigfache (von 2 auf 100GB) erhöht.

30 Tage lang bleiben beide URLs bestehen. Ausstehende Transaktionen können also bis dahin durchgeführt werden.

Mit dem heutigen GoLive der neuen Weboberfläche wird auf der alten Oberfläche ein Hinweis-Banner zur neuen geschaltet. Nächste Woche (am 28.06.2021) werden die Funktion zum Hochladen neuer Dateien und das Verlängern der Frist für aktive Dateien deaktiviert.

Die vollständige Abschaltung der alten Anwendung ist dann für die 29. Kalenderwoche geplant, ab da wird dann komplett auf die neue Oberfläche weitergeleitet.

Anleitungen und Hilfestellungen bietet unser Dokumentationsportal IT Center Help.